Anmeldung und Informationen

Der 17. Montantrödelmarkt im Ruhrgebiet, rund um Kohle und Koks, Eisen und Stahl

Traditionell an Himmelfahrt ab 11:00Uhr auf der Kokerei Hansa                 

Wann: Donnerstag, den 30. Mai 2019 von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Wo: Auf dem Gelände der ehemaligen Kokerei Hansa Emscherallee 11 44369 Dortmund-Huckarde

Anmeldformular und Informationen hier klicken


Teilnehmer: Privatpersonen, Vereine und Händler. Über die Zulassung einzelner Anbieter und des Warenangebotes entscheidet die Marktleitung.
Warenangebot: Gebrauchsgegenstände aus den Zeiten von Kohle und Koks, Eisen und Stahl, z.B. Grubenlampen, Hauerbrief, Henkelmann, Streikplakate, Taubenuhr, Postkarten, Butterdosen, Werkzeuge, antiquarische Bücher, Mineralien, etc.


Preise: Standplatz, 10,00 € / Meter


Es stehen im begrenzten Umfang Hallenplätze, im Salzlager  zur Verfügung (bitte rechtzeitig anmelden).
Die nach laufenden Metern ermittelte Standgebühr richtet sich nach der längsten Seite des Standes.
Aufbau: ab 8.00 Uhr. Die Standplatzvergabe erfolgt vor Ort durch die Marktleitung.
Ein Abstellen (Parken) von Fahrzeugen auf dem Gelände nicht möglich!
Der Aufbau der Hallenplätze kann nach Absprache bereits am 04.05.2016 erfolgen.
Abbau: ab 17.00 Uhr. Der Standplatz ist sauber zu hinterlassen und der Müll ist mitzunehmen.


Reservierungen und Anfragen:

Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur
Emscherallee 11, 44369 Dortmund-Huckarde
Tel. 0231 93 11 22 34 Fr. Marchewitz

Anmeldeformular und Informationen hier klicken